Das Eduleo Team

 

Die Lernbetreuung möchte so viele Familien wie nur möglich unterstützen. Kinder in ihrem Schulalltag, in ihrem Selbstvertrauen und in ihren Erfolgserlebnissen zu stärken, ist unser Ziel. Um die Lernbetreuung bei den Grundschülern in Einzelstunden qualitativ hochwertig gestalten zu können, unterstützen uns mehrere Lernbegleiter. 

Jeder Lernbegleiter hat einen pädagogischen, psychologischen oder universitären Hintergrund und bereits Erfahrung in der Lernbetreuung gesammelt. Als Team können wir Ihnen und Ihren Kindern die für sie kreativste und individuellste Unterstützung bieten. 

 

 


Die Lernbegleiter/Innen


Lisa-Maria Riedel

 

Lisa-Maria studiert an der Medical School Berlin Psychologie. Ihr liegt es sehr am Herzen, dass Kinder mit Freude lernen, damit sie einen positiven Umgang zur Schulen und dem Lernen aufbauen können. Durch ihr einfühlsames Verhalten ist ein vertrauensvolles Miteinander gewährleistet. 

Sie hat bereits langjährige Erfahrung in der Kinderbetreuung, als Au Pair, sowie als Co-Trainerin in der Kemoi-Kampfsportschule. 


Lisa-Maria betreut Schulkinder in Teltow, Stahnsdorf, Steglitz und Zehlendorf. 



Rosalie Graupner

 

Rosalie Graupner ist 21 Jahre alt und studiert Psychologie, mit dem Schwerpunkt Pädagogische Psychologie an der Medical School Berlin. Sie möchte Kindern mit Spiel, Spaß und Freude Lerninhalte, wie auch die Grundlagen des Lernens vermitteln. Durch ihren psychologischen Hintergrund bringt sie viele wertvolle Perspektiven und Möglichkeiten für die Kinder in die Arbeit mit ein. 

Rosalie betreut Kinder in Charlottenburg, Steglitz, Lankwitz, Köpenick und dem südlichen Berliner Umland. 



Sophie Sturm

 

Sophie Sturm ist 27 Jahre alt und absolviert 2019 ihren Bachelor Abschluss in Grundschullehramt an der HU Berlin. Sie hat bereits Erfahrungen als Lehrkraft an einer Schule sammeln können und viele Kinder auch in Einzelsituationen betreut. Sophie arbeitet verständnisvoll, spielerisch und sehr fröhlich mit den Kindern, um ihnen die guten Seiten des Lernens nachhaltig zu zeigen.  

Sophie begleitet Kinder in Neukölln in ihrem Schulalltag.

 

 


 Marie Lou Beckmann

 

Marie Lou Beckmann studiert Grundschullehramt an der HU Berlin und begleitet künftig gerne Kinder in ihrem täglichen Lernen, den Hausaufgaben oder stärkt sie in ihrem Selbstvertrauen. 

Sie betreut Kinder vorwiegend in Charlottenburg, Moabit und Schöneberg. 

 

 


 Florian Blasek

 

Florian Blasek ist 20 Jahre alt und studiert Grundschullehramt mit den Fächern Deutsch, Mathe und Sport an der HU Berlin. Ihm geht es nicht vorrangig um Leistung, sondern vielmehr darum, dass die Kinder ihre Motivation am Lernen wiederfinden. Dabei binde er sehr gerne verschiedene Interessen und Hobbys in die Lernbetreuung mit ein.

 

Er betreut Kinder im Norden Berlins, vor allem in Pankow. 


Jessica Arndt 

 

Jessica wohnt im Süden Berlins und hat in den letzten 3 Jahren praktische Erfahrung im Unterrichten von Kindergruppen, sowie in der Einzelbetreuung gesammelt. Sie unterstützt das Konzept, den Kindern den Unterrichtsstoff auf spielerische Art und Weise beizubringen in aller Form, da ihr Selbstbewusstsein dadurch viel besser gestärkt wird und es damit auch auf lange Sicht viel bessere Auswirkung auf die Noten hat. Dazu erleichtert ihr ihre früh erkannte Affinität zu Kindern und ihre kommunikationsfreudige Art den Zugang zu den Schülern. Sie ist sehr zuverlässig, hilfsbereit und freundlich und würde sich freuen, Ihr Kind kennenzulernen.

 

Jessica begleitet Kinder im südlichen Berliner Umland, in Steglitz und Zehlendorf.


Leandra Heinrich

 

Leandra Heinrich studiert an der FU Berlin Spanisch und Biologie auf Lehramt. Sie hat in einem Freiwilligendienst in einer südamerikanischen Grundschule schon Erfahrung im Unterrichten sammeln können. Ihr ist wichtig, dass die Kinder Freude am Lernen haben und möchte sie unterstützen, selbstbewusst und motiviert an Aufgaben heranzugehen.

 

Leandra wird hauptsächlich in Schöneberg, Steglitz und Dahlem Lernbetreuungen durchführen.


Emilia Theile

 

Emilia ist erfahren in der Arbeit mit Kindern, insbesondere durch ehrenamtliche Tätigkeiten als Hausaufgabenhilfe in einer Flüchtlingsunterkunft. Da die Schule eine grundlegende und zentrale Rolle für Kinder und Jugendliche spielt, findet sie es wichtig, jedem Kind in allen Bereichen die individuelle Unterstützung  zu ermöglichen, die es braucht. Sie möchte sich mit den Kindern gemeinsam alternative Lernwege erarbeiten und ihnen dabei zu helfen, sich selbst zu helfen. Sie ist besonders kreativ, musikalisch und sportlich. Emilia betreut Kinder in Friedrichshain, Mitte, Kreuzberg, Charlottenburg und Treptow.


Calvin Klumper  

 

Calvin Klumper hat Psychologie an der Medical School Berlin studiert und arbeitet an einer bilingualen Grundschule. Sein Fokus liegt auf der entwicklungspsychologischen Ausarbeitung der Konzepte. Auch die Lernbetreuungsinhalte werden theoretisch pädagogisch, wie auch psychologisch durch ihn ergänzt. 


Social Media und Kommunikation


Rachele Bugini

 

Rachele studiert Publizistik und Filmwissenschaft an der FU und steht vor ihrer Bachelorarbeit.

Sie liebt das Leben in der Großstadt, weil es einfach immer was zu tun gibt. Das Schreiben war schon immer ihre Leidenschaft. Auf Social Media lässt sie ihrer Kreativität freien Lauf und teilt mit anderen Menschen Tipps, Gedanken und Geschichten, die sie begeistern. Rachele unterstützt auch uns vor allem im Social Media Bereich und in der Kommunikation mit Partnern und der Presse. 


Die Kinderyogalehrerinnen


Maddalena Graziano 

 

Über Maddalena...

"Die pädagogische Arbeit mit Kindern macht mir sehr viel Spaß. Meine andere Leidenschaft ist das Yoga, das ich seit fast 10 Jahren praktiziere. Neben dem Lehramtsstudium arbeite ich in einer Kita und mit Kindern in Flüchtlingsunterkünften. Ich engagiere mich, um Yoga und Achtsamkeit für Kinder, die in schwierigen Verhältnissen aufwachsen, zugänglich zu machen.

 

Im Kinderyoga können Kinder durch eine Mischung von Körperpraxis und Entspannungsphasen ihren Körper wahrnehmen und innere Ruhe erleben. In einer klassischen Yogastunde verwandeln wir uns in Tiere und Pflanzen, lernen yogische Musikinstrumente kennen, führen kleine Meditationen durch und reisen durch Fantasiewelten, die wir gemeinsam gestalten. Mal- und Bastelaktivitäten runden ggf. die Stunde ab und ermöglichen den Kindern, Emotionen zu verarbeiten, Yogathemen zu vertiefen und ihre Kreativität zu entfalten."

 

Maddalena gestaltet den Kinderyogakurs freitags in Lichterfelde West und den Kinderyogakurs dienstags in Wilmersdorf.